Letztes Feedback

Meta





 

Tag 2

Ich habe ein Herz für Vögel und deswegen füttern wir sie im Winter auch fleißig. Unsere Gäste haben dabei eine Vorliebe für Sonnenblumenkörner und deshalb haben sie die fast ausschließlich bekommen.

Leider lassen ihre Tischmanieren zu wünschen übrig... Die Hälfte der Körner landet ungeöffnet auf unserer Terasse. Als ich die dann für den Frühling vorbereiten wollte ist mir aufgefallen, dass überall zwischen den Platten klein Pflänzchen wachsen. Kleine Sonnenblumen. Jetzt habe ich mir überlegt einige davon einzusetzten. Vielleicht kann ich dann bald ein paar Sonnenblumen in unseren kleinen Garten pflanzen:

Keimling

 

alle ausreißen und die schönsten Exemplare aussuchen

ich hatte noch übrige Pflanzerde und eine übrigen Kräutertopf

alle einsetzen, andrücken und gießen

Topf an einen sonnigen Ort stellen und abwarten

 

 Ich halte euch auf dem Laufenden! =)

18.4.15 19:30

Letzte Einträge: Für die moderne Hausfrau, Tag 1, Tag 3

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen